AGB für Nutzer des LENA-Marktplatzes

1. Anwendungsbereich

1.1    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten zwischen uns, der LENA Nachhaltigkeits GmbH, Arnulfstraße 15 in 80335 München („LENA“ oder „wir“) und Personen, die unseren LENA-Marktplatz unter shop.lena.de nutzen („Nutzer“ oder „du“). 


1.2    Diese AGB enthalten Regelungen, die nur für Nutzer gelten, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind. Soweit du die Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend für gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit geordert hast, bist du Verbraucher. 


1.3    Diese AGB gelten für alle Fälle, in denen Partner auf unserem LENA-Marktplatz Artikel präsentieren und Nutzer diese Artikel über den LENA-Marktplatz nach Eingabe ihrer Daten erwerben können. Diese AGB gelten nicht für die Fälle, in denen Partner ihre Artikel auf dem LENA-Marktplatz präsentieren und der Nutzer zum Erwerb dieser Artikel zur jeweiligen Website des Partners weitergeleitet wird (Affiliate-Artikel).

2. Partner von LENA

2.1    Wir ermöglichen es einer Vielzahl von unterschiedlichen Unternehmen (jedes ein „Partner“) ihre Waren wie z.B. Nahrungsmittel, Kosmetik, Bücher, etc. („Artikel“) auf dem LENA-Marktplatz unter www.shop.lena.de („LENA-Marktplatz“) für dich zu präsentieren und ggf. an dich zu veräußern. Bei den bei LENA gelisteten Partnern (Verkäufern) handelt es sich um Unternehmer iSv §14 BGB. Die Verträge über die jeweiligen Artikel werden dabei nicht mit LENA, sondern mit dem jeweiligen Partner, der die von dir bestellten Artikel anbietet, geschlossen. Wir sind nicht Teil der Vertragsbeziehung zwischen dir und dem Partner. Wir stellen nur den LENA-Marktplatz für dich und den Partner zur Verfügung, damit ihr einen Vertrag über den Erwerb von Artikeln abschließen könnt. Wir handeln nicht als Vertreter des Partners. Zum Zustandekommen von Verträgen siehe auch Ziffer 3. dieser AGB.


2.2    Für die Bestellung gelten die Vertragsbestimmungen des jeweiligen Partners, insbesondere hinsichtlich Leistungsumfang, Zahlungsmodalitäten, Lieferfristen, Mängelgewährleistungsrechten etc. Diese sind jeweils im Bestellvorgang bei der Bestellzusammenfassung verlinkt. Die Zahlungsabwicklung der Bestellung erfolgt gemäß Ziffer 4 dieser AGB.


2.3    Informationen zu Artikeln, die auf dem LENA-Marktplatz präsentiert werden, wie z.B. Preisangaben oder Artikelbeschreibungen sind Aussagen des jeweiligen Partners und nicht von uns. Wir übernehmen insoweit keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. 


2.4    Wir sind nicht für die Durchführung des zwischen dir und dem Partner geschlossenen Vertrages verantwortlich und übernehmen weder eine Haftung noch Gewährleistung. Der Partner ist allein verantwortlich für die Erfüllung seiner vertraglichen Pflichten sowie eventueller Sachmängelgewährleistungsansprüche, Geltendmachung eines Widerrufsrechtes, die Entgegennahme von Rücksendungen etc. Bei Fragen zu Artikeln z.B. wegen Verpackung, etwaiger Zutaten oder Allergene wende dich bitte direkt an den jeweiligen Partner.
 

3. Bestellung

3.1    Du kannst auf dem LENA-Marktplatz eine Art virtuellen Supermarktrundgang machen, dabei Artikel von verschiedenen Partnern auf deine Wunschliste setzen (um dir Artikel zu merken) oder sie in deinen virtuellen Einkaufswagen („Warenkorb“) legen, um diese anschließend zu kaufen. Die auf dem LENA-Marktplatz aufgeführten Artikel stellen keine verbindlichen Angebote seitens der Partner dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots („Angebot“) durch dich.


3.2    Du kannst dein Angebot über das auf dem LENA-Marktplatz integrierte Online-Bestellformular abgeben. Mit Abschluss deiner Bestellung, übersendest du an den jeweiligen Partner ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die Artikel in deinem Warenkorb.


3.3    Nach Eingang deiner Bestellung wird dir eine Bestelleingangsbestätigung zugesendet. Dies stellt jedoch noch keine Annahme deines Angebots dar.


3.4    Der Vertrag kommt erst mit Versand der Auftragsbestätigung durch den jeweiligen Partner zustande. Bereits bezahlte Beträge werden in dem Fall, dass kein Vertrag zustande kommt, unmittelbar rückerstattet.


3.5    Wenn du Artikel von verschiedenen Partnern bestellst, kommt mit jedem Partner ein separater Vertrag über die jeweiligen Artikel zu den von diesem Partner festgelegten Bedingungen zustande. Versandkosten und Liefertermine (soweit angegeben) können je nach Partner variieren. Sie werden dir bei Abschluss deiner Bestellung noch einmal separat ausgewiesen und zusammengefasst.

4. Zahlungsabwicklung

4.1    Wir unterstützen die Partner des LENA-Marktplatzes bei der Abwicklung des Bezahlvorgangs für die von dir erworbenen Artikel. Du kannst für die Bezahlung deiner Bestellung zwischen Kreditkarte, Rechnung, Sofortüberweisung und Vorkasse wählen (jeweils einzeln „Zahlungsart“ und jeder Anbieter einer Zahlungsart ein „Zahlungsabwickler“). Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und dich auf andere Zahlungsarten zu verweisen.


4.2    Die Zahlungsabwickler verwenden ggf. eigene Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen. Wir bitten dich, dir diese aufmerksam durchzulesen. 
Die AGB des Zahlungsabwicklers MANGOPAY S.A findest du unter https://shop.lena.de/agb/mangopay.
 

5. Lieferung 

5.1    Die Lieferung erfolgt an die von dir bei der Bestellung mitgeteilte Adresse.


5.2    Die voraussichtlichen Lieferzeiten kannst du ggf. aus der jeweiligen Artikelbeschreibung ersehen. Die besonderen Lieferbestimmungen unserer Partner entnimmst du bitte den gesonderten Vertragsbestimmungen des jeweiligen Partners.
 

6. Widerruf/Vertragliches Rückgaberecht

Es gelten die jeweiligen Widerrufs- bzw. Rückgabebestimmungen unserer Partner.

7. Option CO2-Ausgleich

7.1    LENA bietet dir die Möglichkeit, im Rahmen deines Einkaufs einen Zusatzbetrag zur Rechnungssumme zu zahlen, mit dem LENA CO2-Zertifikate kauft und stilllegt (nachfolgend: CO2-Zusatzbeitrag). Ziel ist es, dadurch einen Teil der CO2-Emissionen auszugleichen, die durch die Produktion und den Verkauf von Waren entstehen.


7.2    Durch Auswählen des CO2-Zusatzbeitrags im Rahmen des Checkout-Prozesses beauftragst du LENA damit, in Höhe deines CO2-Zusatzbeitrags CO2-Zertifikate im eigenen Namen zu kaufen und stillzulegen. Die mit dem CO2-Zusatzbeitrag unterstützten Projekte sowie die Berechnung des Beitrags findest du unter LENA CO2-Beitrag. Die Stilllegung der Zertifikate erfolgt, sobald eine Mindestsumme (die dem Kaufpreis eines Zertifikats entspricht) erreicht ist. Für den Fall, dass LENA die Option des CO2-Ausgleichs beendet, bevor die Mindestsumme erreicht ist, wird LENA den Differenzbetrag zum Kaufpreis selbst zahlen und das Zertifikat stilllegen.


7.3    Die Herausgabepflicht hinsichtlich des CO2-Zusatzbeitrags wird zwischen dir und LENA abbedungen.


7.4    LENA verpflichtet sich, den CO2-Zusatzbeitrag ausschließlich für den Kauf der CO2-Zertifikate und nicht für eigene Zwecke zu verwenden.


7.5    Du verzichtest auf den Widerruf des Auftrags bis zur endgültigen Stilllegung des mit deinem CO2-Zusatzbeitrag finanzierten CO2-Zertifikats. Der Klarstellung halber wird darauf hingewiesen, dass ein etwaiger Widerruf einer Bestellung, die über den LENA-Marktplatz getätigt wurde, nicht zur Rückforderung des gezahlten CO2-Zusatzbeitrags berechtigt. Der Bestand von getätigten Kaufverträgen und der Bestand des Auftragsverhältnisses im Hinblick auf den CO2-Zusatzbeitrag sind voneinander unabhängig.
 

8. Rabattcodes

8.1    LENA kann Rabattaktionen per Rabattcodes vorsehen. In solchen Fällen kann der Nutzer den Rabattcode im Rahmen des Bestellprozesses eingeben.


8.2    Ein Rabattcode gewährt dem Nutzer einen prozentualen Rabatt auf die gesamte Warenkorb-Summe (exklusive Versandkosten).


8.3    Rabattcodes sind nur einmalig pro Nutzer gültig.


8.4    Ob Rabattcodes auch für bereits rabattierte Produkte gelten, kann – je nach Partner – unterschiedlich sein. 
 

9. Nutzung des LENA-Marktplatzes

9.1    Du kannst den LENA-Marktplatz nutzen, ohne ein Benutzerkonto anzulegen („Gast“).


9.2    Du bist selbst dafür verantwortlich, dass die von dir in deinem Benutzerkonto bzw. die von dir bei Bestellungen hinterlegten Daten bzw. Informationen (insbesondere Lieferadresse und Zahlungsdaten) korrekt sind. 


9.3    Die Datenkommunikation über das Internet und die Verfügbarkeit des LENA-Marktplatzes können nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir sind bemüht, Einschränkungen der Verfügbarkeit der Plattform möglichst gering zu halten, haften aber nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des LENA-Marktplatzes. Du musst insbesondere außerhalb unseres Einflussbereiches mit Einschränkungen der Verfügbarkeit beispielsweise wegen höherer Gewalt oder wegen Drittverschuldens rechnen. 
 

10. Produktbewertungen

10.1    Auf dem LENA-Marktplatz können die erworbenen Artikel von Nutzern bewertet werden.


10.2    Die Bewertungen müssen auch echten Erfahrungen des Nutzers beruhen. Es dürfen deshalb nur solche Artikel bewertet werden, die der Nutzer tatsächlich über den LENA-Marktplatz erworben hat.


10.3    Der Nutzer verpflichtet sich, keine Eingaben zu machen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen bzw. anderen Zwecken als der Bewertung des Produkts dienen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Eingaben zu machen

10.3.1    deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
10.3.2    die gegen das Urheberrecht verstoßen oder
10.3.3    die beleidigenden, sexuell belästigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben oder
10.3.4    die lediglich politische Kampagnen, werbliche Ansprachen, Massensendungen oder jegliche Form von "Spam" beinhalten.
 

11. Datenschutz

11.1    Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns sind in der unter www.lena.de/datenschutz abrufbaren Datenschutzerklärung zusammengefasst.


11.2    Die Partner des LENA-Marktplatzes verwenden ggf. eigene Datenschutzerklärungen. Wir bitten dich, diese aufmerksam durchzulesen.
 

12. Löschung des Benutzerkontos

12.1    Selbstverständlich kannst du jederzeit dein Benutzerkonto löschen. Bitte sende hierzu eine E-Mail an support@wir-sind-lena.de. Infolge der Löschung wird dein Benutzerkonto deaktiviert und deine persönlichen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gelöscht, sobald alle ggf. noch laufenden Bestellungen abgewickelt und eventuell bestehende gesetzliche Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Du erhältst von uns eine letzte Bestätigungsemail, dass dein Benutzerkonto gelöscht wurde.


12.2    Wir behalten uns vor, dein Benutzerkonto zu löschen, wenn dein Verhalten uns hierzu einen berechtigten Anlass gibt. Ein berechtigter Anlass liegt insbesondere vor, wenn du gegen geltende Gesetze bzw. gesetzliche Verbote oder unsere AGB verstößt. 
 

13. Haftung

13.1    Bei Vorsatz, Arglist oder grober Fahrlässigkeit sowie bei Fehlen einer garantierten Eigenschaft oder im Fall einer gesetzlichen, verschuldensunabhängigen Haftung, sowie im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit stehen wir unbeschränkt für aus der Pflichtverletzung entstandene Schäden ein. 


13.2    Für einfache Fahrlässigkeit haftet wir nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Vertragswesentliche Pflichten sind solche Pflichten, die wir nach Inhalt und Zweck dieses Vertrages und seiner Ergänzungen zu erbringen haben, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung dieser AGB erst ermöglicht und auf deren Einhaltung du regelmäßig vertraust und vertrauen darfst. Nicht zu den vertragswesentlichen Pflichten dieser AGB gehört insbesondere die Haftung für die ununterbrochene technische Verfügbarkeit des LENA-Marktplatzes. 


13.3    Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.


13.4    Die genannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Das gleiche gilt, soweit wir mit dir eine Vereinbarung über die Beschaffenheit der Sache getroffen haben. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.


13.5    Wir haften nicht, wenn wir durch höhere Gewalt an der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten gehindert sind. Für die Zeit der Verhinderung werden wir von unseren vertraglichen Pflichten frei. Wird im Falle des Eintritts höherer Gewalt die Erfüllung der Leistung auf Dauer gänzlich verhindert, so ist jede Partei berechtigt, den Vertrag zu kündigen. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Als höhere Gewalt gelten insbesondere folgende Ereignisse: Ausfall einer Versorgungseinrichtung oder eines Transport- oder Telekommunikationsnetzes, Krieg, Einhaltung von Gesetzen oder behördlichen und aufsichtlichen Anordnungen, Regeln, Vorschriften oder Anweisungen, Unfall, Ausfall von Anlagen oder Maschinen, Sabotage, Streiks und Aussperrungen, Naturkatastrophen, geologische Veränderungen und Einwirkungen sowie Pandemien. Wir sind verpflichtet, dir unverzüglich nach dem Eintritt eines Falles höherer Gewalt eine Nachricht mit allen Einzelheiten zu geben. 
 

14. Kommunikation

14.1    Du kannst uns wegen sämtlicher Anliegen (z.B. Problemen mit dem LENA-Marktplatz, Anregungen, Fragen oder Beschwerden) bzgl. des LENA-Marktplatzes per E-Mail (support@wir-sind-lena.de), über unsere Website oder per Post (LENA Nachhaltigkeits GmbH, Arnulfstraße 15 in 80335 München) kontaktieren. 


14.2    Betrifft dein Anliegen einen Partner von LENA, z.B. bei einer Rückfrage zu einer Bestellung, dann wende dich bitte direkt an den Partner. Kann dieser dir bei deinem Anliegen nicht weiterhelfen, kannst du selbstverständlich auch uns kontaktieren. 


14.3    Du erklärst dich mit einer Kontaktaufnahme von uns über unsere Website, (Mobil-)Telefon sowie E-Mails an die von dir in deinem Benutzerkonto bzw. bei deiner Bestellung hinterlegte E-Mailadresse einverstanden. 


14.4    Elektronisch übermittelte Mitteilungen (z.B. über die LENA-App oder E-Mail) (nachfolgend „elektronischer Kommunikationsweg“), genügen den vertraglichen und gesetzlichen Anforderungen an die Kommunikation, außer wenn gesetzlich Schriftform vorgeschrieben ist.
 

15. Sortierung Suche

Die Reihenfolge der in der Suche dargestellten Produkte ist abhängig davon, wo und wie häufig der Suchbegriff auf der Produktdetailseite vorkommt. 
Konkret bedeutet das: Wir prüfen, ob die Begriffe deiner Suchanfrage in den Informationen eines Produktes vorhanden sind. Dazu zählt z.B. der Produkttitel oder die Produktbeschreibung. Stimmt der eingegebene Begriff mit den Produktinformationen überein, so wird das Produkt als Suchergebnis angezeigt. Je besser die Informationen eines Produkts zu deiner Suchanfrage passen, desto weiter oben wird das Produkt in den Suchergebnissen platziert. 

16. Änderungen unserer AGB

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB zu aktualisieren, wenn eine Anpassung aufgrund von Änderungen der Services oder geschäftlichen Abläufen von uns oder unserer Partner dies erforderlich machen, oder gesetzliche Vorschriften dies verlangen, oder um Schäden zu verhindern bzw. deine Sicherheit, die von uns oder unserer Partner zu gewährleisten. Änderungen der AGB werden dir rechtzeitig, mindestens jedoch einen Monat vor dem Zeitpunkt, zu dem sie in Kraft treten sollen, per E-Mail unter zur Verfügungstellung der neuen AGB bekanntgegeben. Widersprichst du den Änderungen nicht spätestens vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt des Wirksamwerdens schriftlich oder auf dem vereinbarten elektronischen Kommunikationsweg, gelten die Änderungen als angenommen. Wir werden dich in dem Mitteilungsschreiben auf die Bedeutung deines Schweigens und den Zeitpunkt des beabsichtigten Wirksamwerdens der Änderungen, sowie auf das Recht zur kostenfreien und fristlosen Löschung deines Benutzerkontos hinweisen. Widersprichst du rechtzeitig, so gelten die bisherigen Bedingungen fort. Wir behalten uns für diesen Fall vor, dein Benutzerkonto nach Ankündigung mit angemessener Vorlaufzeit von vier (4) Wochen zu löschen. Über die AGB-Änderung dürfen dir keine (höheren) Gebühren auferlegt werden. Im Übrigen dürfen lediglich nebenvertragliche Rechte und Pflichten modifiziert werden.

17. Streitbeilegung

16.1    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Ihr findet diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


16.2    Weitere Informationen zur außergerichtlichen Streitbeilegung nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.